Alter, Diverse

Ganzheitliche ayurvedische Therapiekonzepte im Alter

Der Ayurveda strebt ein langes Leben bei bestmöglicher körperlicher und geistiger Gesundheit an, um nebst weltlichen auch transzendente Lebensziele verwirklichen zu können. Die maximal erreichbare Lebensspanne liegt aus heutiger wissenschaftlicher Sicht bereits bei 120 Jahren – Jeanne Calment, der bislang älteste dokumentierte Mensch aus Südfrankreich, erreichte im Jahr 1997 sogar 122 Jahre und 5 Monate.

Unter dem Begriff des häufig zitierten „demographischen Wandels“ wird im engeren Sinne die sich ändernde Altersverteilung in unserer Bevölkerung verstanden. Mitte der 60er Jahre setzte bereits ein starker Rückgang der Geburtenrate ein, zugleich ist die durchschnittliche Lebenserwartung der Menschen in Deutschland auf 77,5 (Männer) bzw. 82,5 (Frauen) Jahre gestiegen (Quelle: Statistisches Bundesamt).

Altersheilkunde
Im Zuge dieser „alternden Gesellschaft“ nimmt ohne ein neues „Gesundheitsmanagement“ die Zahl geriatrischer Erkrankungen zwangsläufig zu. Unser Gesundheits- und Sozialsystem kann in den kommenden Jahren die Herausforderungen weder wirtschaftlich noch humanitär bewältigen.

Daher gewinnen ganzheitliche Systeme wie Ayurveda, die Menschen aller Altersgruppen Hilfe zur Selbsthilfe anbieten und zugleich die Bedeutung der sich gegenseitig helfenden Gesellschaft hervorhebt, zunehmend an Bedeutung – sowohl individuell für den Einzelnen als auch für die Volksgesundheit im Ganzen.

Weiterlesen … 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s